ÖKUMENISCHES GEBET zu Advent und Weihnachten 2021 in Zeiten von Corona

Kirchenpräsidentin Dorothee Wüst und Bischof Karl-Heinz Wiesemann laden die Christinnen und Christen in der Evangelischen Kirche der Pfalz und im Bistum Speyer und in den Kirchen der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK Südwest) zum Gebet ein.

Ab dem dritten Advent, 12. Dezember 2021 bis zum Fest „Darstellung des Herrn/Mariä Lichtmess“ am 2. Februar 2022.

Jeden Mittwoch läuten um 19:30 Uhr die Glocken und laden zum Gebet ein.

GESEGNETE FEIERTAGE!